Filzhöhlen

Filz ist ein textiles Flächengebilde aus einem ungeordneten, nur schwer zu trennenden Fasergut.
Filz ist eine nicht gewebte Textilie. Die einzelnen Fasern sind dabei miteinander ungeordnet verschlungen.
Die Haare von Schafen (Wolle) haben eine schuppenartige Oberfläche, deren mikroskopisch kleine Plättchen sich beim Walken dauerhaft ineinander verhaken.

Filzhöhlen



 

Diese Filzhöhle wird nicht lange leer bleiben.
Jede Katze liebt dieses angenehmen Filz-Haus.

Masse:

Höhle: Ø 45 cm Höhe 30 cm, Katzenkopfhaus: Breite 45 cm, Tiefe 32 cm, Höhe 42 cm



Alle Katzenhöhlen werden von nepalesischen Handwerkern handgefertigt.
Die 100% Naturwolle wird durch Nassfilzen mit Wasser und Seife in Form gebracht.
Für jede Höhle werden 700 g Wolle verfilzt. Jede Höhle ist also einzigartig.